Herzlich willkommen!

Ein herzliches Grüß Gott in der Lukas-Gemeinde Fürth im Ortsteil Ober- und Unterfürberg!

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen. Auf unserer Internetseite bieten wir Ihnen einen Überblick über das, was Sie bei uns finden. Das ist vor allem das, was Mitglieder unserer Gemeinde in Gemeinschaft mit den hauptberuflich Angestellten an Treffen und Aktionen anbieten.

Finden Sie nicht "das Richtige" für Sie? Aber Sie wissen, was "das Richtige" für Sie wäre? Dann kommen Sie umstandslos auf uns zu. Wir bieten Unterstützung in vielerlei Hinsicht, um unsere Gemeinde zu einem bunteren, reicheren Ort des gegenseitigen Beschenkens zu machen. Und wir suchen Wege, um Ihre Ideen vom "Leben unter dem Dach der Kirche" umzusetzen. Denn: eine Gemeinde ist immer nur so lebendig und vielfältig wie ihre Mitglieder.

Unter allen Umständen und jederzeit finden Sie bei uns eine Anlaufstelle, wenn Sie ein offenes Ohr brauchen, das Ihnen aufmerksam zuhört. In jedem Fall: Behüt' Sie Gott!

Sport-Gruppe

Ab dem 23. Februar 2024 gibt es im ca. 14-tägigen Rhythmus Sport im Gemeindezentrum. Ihr könnt angeleitet und auf Spendenbasis Zumba trainieren, immer ab 18.45 Uhr. Die genauen Termine findet Ihr im Kalender.

Bei Interesse einfach der WhatsApp-Gruppe beitreten und Kontakt mit Mai Gierth aufnehmen!

(Zumba ist der eingetragene Markenname für ein Fitness-Konzept, das vom Tänzer und Choreografen Alberto „Beto“ Pérez in Kolumbien in den 1990er Jahren kreiert wurde. Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen. Der Name Zumba ist ein weltweit registriertes Warenzeichen der Zumba Fitness, LLC).

Busfahrten in die Region ab Februar 2024

Es gibt wieder Busfahrten für “Leute mit Zeit”. Geplant sind für 2024 insgesamt sechs Ausflüge jeweils mittwochs (14.2., 10.4., 8.5., 12.6., 18.9., 13.11). Robert Jakisch hat sich als Organisator bereit gefunden. Die Reiseziele sind in regionaler Nähe und werden bald bekannt gegeben.
Anmeldungen und Fragen an Robert Jakisch, Tel. 0911 721319 oder 0171 9905961 bzw. robert-jakisch@t-online.de. Sie können sich auch im Pfarramt oder beim Lukas-Café oder in der ökumenischen Runde 60+ anmelden!

Neuer GartenPort hinterm Gemeindezentrum

Ende Juni / Anfang Juli ist in Windeseile unser neues „Gartengerätehaus“ entstanden.
Wir nennen es GartenPort und sind froh, dass wir jetzt mehr Stauraum für Bierbank & Co haben und überdies eine überdachte Zone, auf die sich beim Grillen die Griller schattig und trocken platzieren können oder bei einem Konzert die Musizierenden.
Das Bauwerk freut sich über Unterstützung in Form von Spenden. Bitte helfen Sie uns, dieses 18.000€-Projekt zu finanzieren.

Gitarrenkurs ab November um 17 Uhr

Der Gitarrenkurs findet 14-tägig donnerstags im Oktober noch um 15.00 Uhr statt, ab November um 17 Uhr. Mehr Infos gibt es hier!

Was Du brauchst:

  • Gute Laune und ein Instrument (denn ohne Üben daheim geht nix!). Anfangs kann ein Instrument für die Kursstunden entliehen werden.
  • alle 14 Tage Zeit am Donnerstag um 17.00 Uhr.

Der Kurs ist kostenlos.

Spaziergehrunde am Mittwoch um 14.30 Uhr

Spazierengehen allein!? …………. Das muss nicht sein.

Ein offenes Angebot für alle Generationen die sich gerne bewegen oder jemanden suchen, der mit spazieren geht.
Die Gruppe startet am Gemeindezentrum der Lukas-Gemeinde.
Hier treffen sich alle die nicht gerne alleine gehen, einen Antrieb brauchen, Lust auf gemeinsame Wege haben und nicht zuletzt Spaß an Bewegung.

Die Spaziergänge werden in die nahegelegene Umgebung führen (z.B. Main-Donau-Kanal, Unterfürberg und zurück uvm.) und je nach Lust und Laune und auch Wetter ca. 1 – 1 ½ Stunden dauern.