Herzlich willkommen!

Ein herzliches Grüß Gott in der Lukas-Gemeinde Fürth im Ortsteil Ober- und Unterfürberg!

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen. Auf unserer Internetseite bieten wir Ihnen einen Überblick über das, was Sie bei uns finden ... das ist einiges, aber zur Zeit leider nicht so viel wie sonst, das liegt an den bekannten pandemischen Gründen. Weil kaum Veranstaltungen möglich sind, konzentrieren wir uns momentan auf Gottesdienste und Andachten. Unter "Impulse" finden Sie Texte bzw. Hörbares zum Nachdenken.

Unter allen Umständen und jederzeit finden Sie bei uns eine Anlaufstelle, wenn Sie ein offenes Ohr brauchen, das Ihnen aufmerksam zuhört. In jedem Fall: Behüt' Sie Gott!

Bitte helfen Sie!!!

Liebe Mitglieder der Lukas-Gemeinde!

Vor einer Woche gab es im Fürther Landkreis schwere Schäden durch Hochwasser im Zenngrund und anderswo. Noch viel verheerender haben Starkregenereignisse in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gewütet. Viele Menschen haben über Nacht alles verloren. Viele Menschen sind zu Tode gekommen.

Strick- & Häkelkreis hat sich wieder verknüpft

Nach längerer Corona-Zwangspause trifft sich (hoffentlich nicht bis auf weiteres) der Strick- und Häkelkreis wieder. Alle, die Lust haben, Ihr handwerkliches Hobby in einer angenehmen Runde auszuüben oder ein neues Hobby zu erlernen, sind jederzeit herzlich willkommen.

Termin: 1. Montag im Monat, 17.30 Uhr

Ansprechpartnerinnen: Susanne Mörtel & Christine Brinkhaus

Anfragen bei Interesse bitte ans Pfarramt (0911 723 48 54 oder pfarramt.lukas.fue@elkb.de)

Sophie Scholl: Wegweisendes Geschichts-Projekt auf Instagram

"Anlässlich ihres 100. Geburtstags am 9. Mai holt das Instagram-Projekt von SWR und BR die Widerstandskämpferin aus den Geschichtsbüchern ins Hier und Jetzt. Im Kanal @ichbinsophiescholl lässt die 21-jährige Sophie Scholl, gespielt von Luna Wedler, ihre User*innen hautnah, emotional und in nachempfundener Echtzeit an den letzten zehn Monaten ihres Lebens teilhaben. Auf ihrem Kanal nutzt Sophie verschiedene Tools, die Instagram bietet, zeitversetzt in die NS-Diktatur.